Rathaus Masserberg

Sie sind hier: Startseite » Bürgernetz » Aktuelles

Öffnungszeiten Post und Information

Öffnungszeiten der Masserberg Information und der Postagentur:

Montag bis Freitag
09.30 Uhr bis 12.00 Uhr  u. 
13.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Samstag               
09.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Amtsblatt Gemeinde Masserberg

Das aktuelle Amtsblatt vom Januar 2019 kann hier heruntergeladen werden.

Neue Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Montag:
9.00 - 11.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr
Dienstag:
9.00 - 11.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr
Mittwoch:
geschlossen
Donnerstag:
9.00 - 11.00 Uhr und 13.30 - 18.00 Uhr
Freitag:
geschlossen

Telefonische Terminvereinbarungen sind außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Änderung E-Mail-Adresse für das Amtsblatt

Alle Beiträge / Mitteilungen für das Amtsblatt der Gemeinde sind nur noch per E-Mail an gemeindeverwaltungSPAM-SCHUTZmasserberg.de zu senden, um ein digitales Manuskript für den Verlag vorbereiten zu können.

Texte und Bilder zum gleichen Inhalt sind in zwei verschiedene Dateitypen zu trennen, das heißt für Sie, Texte sind unbedingt in einer Word-Datei (.doc oder .docx) oder als Adobe Acrobat Datei (.pdf) und Bilder im Format .tif oder .jpg an uns zu senden. Die Bilder benötigen eine möglichst hohe Auflösung, bestenfalls im Original. Im Text sind die Stellen zu markieren, wo die Bilder mit den entsprechenden Bildunterschriften einzufügen sind.

Wir bitten um Beachtung.

Nach oben

Information zum Einwohnermeldeamt

Öffnungszeiten Meldeamt Gemeinde Schleusegrund, Rathaus der Gemeinde Schleusegrund, Eisfelder Straße 11, 98667 Schönbrunn, Telefon: 036874 79712     Fax:  036874  7979

Öffnungszeiten:

Mo:   09.00 - 11.00 Uhr

Di:    09.00  - 11.00 Uhr  &  13.30 - 16.00 Uhr

Mi:    geschlossen

Do:   09.00 - 11.00 Uhr   &  13.30 - 18.00 Uhr

Fr:    09.00 - 11.00 Uhr

 

 

Nach oben

Wetter

Blutspendetermine


Blutspendetermine für für die PLZ 98666 (20 km) ab 21.01.2019

KÖNIGSEE - FRAUENZENTRUM KLEEBLATT
Frauenzentrum Kleeblatt
Kümmelbrunnen 26
Uhrzeit: 15:00-19:00

LAUSCHA
Bergwachtbaude Lauscha
Schotterwerk 5
Uhrzeit: 16:30-19:30

EFFELDER
ehem. Grundschule
Alter Weg 24
Uhrzeit: 16:00-19:30

Nachrichten heute


InSüdthüringen Hildburghausen

*** Keine Angst vor ernsten Themen

21. Januar 2019
Eine kleine Schule hat Großes geleistet: Die 149 Schüler der Grundschule Milz haben für das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz insgesamt 1000 Euro an Spenden- geldern gesammelt.

Ein Buch begleitet die Neueröffnung

21. Januar 2019
Horst Golchert hat anlässlich der Kurhaussanierung ein Buch erstellt, das die Kurhaus-Geschichte erzählt. Wann es erscheint und wie es vertrieben wird, steht noch nicht fest.

*** Kurhaus Masserberg: Mit Natur und Ruhe punkten

21. Januar 2019
Ein ortsbildprägendes Gebäude in Masserberg hat ein neues Antlitz bekommen und wird nun als Appartement-Hotel betrieben.

"Coburgs Entwicklungspotential liegt im Norden"

21. Januar 2019
Martin Truckenbrodt arbeitet im Kreis Hildburghausen und will Landrat in Coburg werden. Er will die wirtschaftliche Zusammenarbeit beider Regionen deutlich ausbauen.

*** Die Brieftauben legten insgesamt mehr als 4000 Kilometer zurück

21. Januar 2019
Das Flugjahr 2018 ist Geschichte und das neue Brieftauben-Reisejahr 2019 der Reisevereinigung 500/05 Hildburghausen (RV 05) steht vor der Tür.

*** Mit kraftvoller Blasmusik ins Jubiläumsjahr

20. Januar 2019
War es vor einer Woche die Brieftaubenausstellung, so folgte nun am Samstag beim Böhmischen Abend mit der "Gompertshäuser Blasmusik" ein glanzvoller musikalischer Auftakt.

*** Vom "Möwen-Parlament" bis zur Dreier-Eiche im Stadtwald

20. Januar 2019
Die neue Ausstellung mit Bildern von Rüdiger Barthel in der Kreissparkasse Hildburghausen zieht eine Diagonale quer durch Deutschland - von der Ostsee bis zum Bodensee.

*** Einladung ins Wintersportparadies am Rennsteig

20. Januar 2019
Gegenseitige Besuche bei den Neujahrsempfängen gehören traditionell zur knapp 30-jährigen Partnerschaft Ahorn und Eisfeld.

*** Die Singertaler klingen einschmeichelnd, rockig und flott

20. Januar 2019
Zum traditionellen Neujahrskonzert hatten am Wochenende die Singertaler gleich zweimal ins Stadttheater Hildburghausen eingeladen. Ein zweiter Höhepunkt war Moderator Daniel Ebert.

*** St. Kilian und Nahetal-Waldau bleiben große Ortsteile

18. Januar 2019
Ortsteilbürgermeister in allen Orten der Stadt Schleusingen wird es nach der Kommunalwahl im Mai nicht geben. Nahetal-Waldau und St. Kilian werden zwei große Ortsteile bleiben (müssen).

Nach oben