Rathaus Masserberg

Sie sind hier: Startseite » Bürgernetz » Aktuelles

Öffnungszeiten Post und Information

Öffnungszeiten der Masserberg Information und der Postagentur:

Montag bis Freitag
09.30 Uhr bis 12.00 Uhr  u. 
13.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Samstag               
09.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Amtsblatt Gemeinde Masserberg

Das aktuelle Amtsblatt vom März 2020 finden Sie hier.

Nach oben

Neue Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Montag:
9.00 - 11.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr
Dienstag:
9.00 - 11.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr
Mittwoch:
geschlossen
Donnerstag:
9.00 - 11.00 Uhr und 13.30 - 18.00 Uhr
Freitag:
geschlossen

Telefonische Terminvereinbarungen sind außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Änderung E-Mail-Adresse für das Amtsblatt

Alle Beiträge / Mitteilungen für das Amtsblatt der Gemeinde sind nur noch per E-Mail an gemeindeverwaltungSPAM-SCHUTZmasserberg.de zu senden, um ein digitales Manuskript für den Verlag vorbereiten zu können.

Texte und Bilder zum gleichen Inhalt sind in zwei verschiedene Dateitypen zu trennen, das heißt für Sie, Texte sind unbedingt in einer Word-Datei (.doc oder .docx) oder als Adobe Acrobat Datei (.pdf) und Bilder im Format .tif oder .jpg an uns zu senden. Die Bilder benötigen eine möglichst hohe Auflösung, bestenfalls im Original. Im Text sind die Stellen zu markieren, wo die Bilder mit den entsprechenden Bildunterschriften einzufügen sind.

Wir bitten um Beachtung.

Nach oben

Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren gemäß Art. 13 Abs. 1 DSGVO


Wir nehmen den Schutz der Privatsphäre von Bewerbern bei der Verarbeitung persönlicher
Daten sehr ernst. Daher berücksichtigen wir die datenschutzrechtlichen Anforderungen der
neuen Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in unseren Geschäfts- und
Verwaltungsprozessen.
Wir erheben und verarbeiten die persönlichen Daten unserer Bewerberinnen und Bewerber
gemäß den europäischen und deutschen gesetzgeberischen Bestimmungen. Hierzu zählen
auch alle Bewerber für Ausbildungs- und Praktikantenstellen. Daher informieren wir als
verantwortliche Stelle nachfolgend darüber wie, zu welchem Zweck und auf Grund welcher
Rechtsgrundlage wir personenbezogene Daten verarbeiten, die wir im Rahmen unseres
Bewerbungsverfahrens erheben.

1. Angaben zum Verantwortlichen
Gemeinde Masserberg
vertreten durch den Bürgermeister Herrn Denis Wagner,
Hauptstraße 37, 98666 Masserberg
Telefon: 036870/570-0, Telefax: 036870/570-28
E-Mail-Adresse: gemeindeverwaltung@masserberg.de
Internet-Adresse: www.masserberg.de

2. Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten
Kommunale Informationsverarbeitung (KIV) Thüringen GmbH
Herr Ricky Bierig
Ekhofplatz 2a
99867 Gotha
E-Mail-Adresse: RBierig@kiv-thueringen.de

3. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung der personenbezogenen Daten
Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und
der Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses auf der
Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b und c, Art. 9 Abs. 2 Buchst. b und h sowie Art.
88 Abs. 1 der Datenschutzgrundverordnung in Verbindung mit §§ 16 Abs. 1 und  16 Abs. 2 Nrn. 4 und 5 Thüringer Datenschutzgesetz (ThürDSG) vom 6. Juni 2018 (GVBL. S. 229).

4. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen personenbezogene Daten
(noch) offengelegt werden
- Personalverwaltung
- Bürgermeister
- Gemeinderat
- Gemeinschaftsversammlung

5. Übermittlung der personenbezogenen Daten in ein Drittland
Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in ein Drittland erfolgt nicht.

6. Weitere datenschutzrechtliche Informationen nach Art. 13 Abs. 2 DSGVO
Weitere Informationen wie zum Beispiel zur Speicherdauer und zu den Betroffenenrechten
erhalten Sie bei unserem Datenschutzbeauftragten (siehe 2.).

Nach oben

Information zum Einwohnermeldeamt

Öffnungszeiten Meldeamt Gemeinde Schleusegrund, Rathaus der Gemeinde Schleusegrund, Eisfelder Straße 11, 98667 Schönbrunn, Telefon: 036874 79712     Fax:  036874  7979

Öffnungszeiten:

Mo:   09.00 - 11.00 Uhr

Di:    09.00  - 11.00 Uhr  &  13.30 - 16.00 Uhr

Mi:    geschlossen

Do:   09.00 - 11.00 Uhr   &  13.30 - 18.00 Uhr

Fr:    09.00 - 11.00 Uhr

 

 

Nach oben

Wetter

Blutspendetermine



Nachrichten heute


InSüdthüringen Hildburghausen

Zahnärzte arbeiten an vorderster Front

27. März 2020
In Zahnarztpraxen ist das Infektionsrisiko besonders groß - besonders, wenn die Schutzausrüstung fehlt. Doch auch sie müssen geöffnet bleiben.

*** Königin wenn´s um die Wurst geht

27. März 2020
Für zwei Jahre ist die Schleusingerin Jennifer Risch als Thüringer Wurstkönigin gekrönt worden. Ein aufregendes Jahr liegt hinter der Repräsentantin des Fleischerhandwerks, eines noch vor ihr. Mehr als 30 Termine stehen im Jahreskalender 2020 an.

*** "Ich zahle im Moment einen sehr hohen Preis"

27. März 2020
Viele selbstständige Therapeuten im Heilmittelbereich kämpfen gerade um ihre Existenz. Es fehlen Einnahmen und Schutzbekleidung.

Regiomed: Lage in Thüringen ruhig, Reha-Klinik ist geräumt

27. März 2020
Man profitiere vom vorausschauenden Krisenmanagement, sagt Regiomed Hauptgeschäftsführer Alexander Schmidtke. Damit habe man in Masserberg und Lichtenfels gut reagieren können.

Die Predigt oder Andacht kommt ins Haus

27. März 2020
Christen müssen auch an diesem Wochenende nicht auf ihren Sonntags-Gottesdienst verzichten. Es gibt Angebote - doch die sehen etwas anders aus als sonst.

Zeitumstellung am Wochenende

27. März 2020
Die Turmuhr an der Bertholdsburg sollte man am Wochenende tunlichst nicht konsultieren, wenn man wissen möchte, ob man nun eine Stunde vor oder zurückstellen muss. Die Zeiger sind abgenommen, weil Uhrwerk und Zeiger gerade überholt werden.

*** Das Leben macht keine halben Sachen

27. März 2020
Unterricht mit dem Bestatter ist auch an einem Gymnasium nicht alltäglich. Schleusinger Schüler erhielten vor der Corona-Schließung Einblick in das Sterben und wie Menschen damit umgehen.

Reha-Klinik Masserberg seit Mitternacht geschlossen, alle Patienten entlassen

27. März 2020
Nach der Corona-Infektion eines Mitarbeiters ist die Reha-Klinik in Masserberg (Kreis Hildburghausen) geräumt.

Fotografin: Corona-Soforthilfe ist Tropfen auf den heißen Stein

26. März 2020
Seit Anfang der Woche gilt die Corona-Soforthilfe des Landes. Wirtschaftsverbände helfen bei der Antragstellung. Laut Werbering Hildburghausen greift die Hilfe für in Not geratene Kleinbetriebe aber zu kurz.

Fotografin: Corona-Soforthilfe ist Tropfen auf den heißen Stein

26. März 2020
Seit Anfang der Woche gilt die Corona-Soforthilfe des Landes. Wirtschaftsverbände helfen bei der Antragstellung. Laut Werbering Hildburghausen greift die Hilfe für in Not geratene Kleinbetriebe aber zu kurz.

Nach oben