Impressionen

Sie sind hier: Startseite » Tourist - Info » Impressionen » ICE Trasse Erfurt-Ebensfeld

Tunneldurchstich Goldbergtunnel am 8. Juli 2009

Licht am Ende des Tunnels sahen die geladenen Gäste am Mittwoch, den 7. Juli zum Durchstich des Goldbergtunnels. An den Feierlichkeiten des 1163 Meter langen Bauwerks zwischen Goldisthal und Masserberg nahmen unter anderem Bundestagsabgeordnete Iris Gleicke, Landtagsabgeordnete Beate Meißner als Tunnelpatin und Verkehrsminister Gerold Wucherpfennig teil. Seit Dezember wurden allein für diesen Abschnitt der ICE- Neubaustrecke Erfurt - Ebensfeld rund 1,3 Millionen Tonnen Gestein geprengt und aus der Röhre transportiert. Im Anschluss an den Tunneldurchstich wurden mit einer symbolischen Sprengung die Bauarbeiten am Nordteil des 8314 Meter langen Blessbergtunnels eingeleitet. Für ihn steht Frau Gleicke als Tunnelpatin. Insgesamt wird es 22 Tunnel und 29 Brücken auf dieser 107 Kilometer langen Strecke geben, die bis 2017 in Betrieb genommen werden soll.