Tim Tscharnke aus Schnett

Sie sind hier: Startseite » Tourist - Info » Impressionen » Tim Tscharnke

Olympia- Empfang für Tim Tscharnke 2014

Am 11. April 2014 organisierte der SV Biberau für Tim Tscharnke einen würdigen Empfang als Dankeschön für die Olympiateilnahme in Sotschi. Auch wenn es mit den Medaillen dort nicht so recht klappen wollte, kamen an diesem Abend rund 400 Gäste ins Werrapark Hotel Frankenblick im Heimatort Schnett um ihren Tim zu feieren. Tims Sportkollegen Hannes Dotzler, Thomas Bing, Trainer Kuno Schreyl und Techniker Chris Hönig waren zur Überraschung der Gäste ebenfalls nach Schnett angereist. Neben Worten von Wirtschaftsminister Uwe Höhn und Landrat Thomas Müller sorgten die original Bibergrundmusikanten und der Gesangsverein Schnett für Musik. Die Moderation der Veranstaltung übernahm Bettina Ehrlich.

E in kleiner Überraschungsgast beeindruckte Tim ganz besonders: der fünfjährige Anton Hausmann kam extra mit Papa aus Österreich um Tim seinen Pokal zu überreichen. Anton hat damals die Olympiasendung am Fernseher mitverfolgt und "stinkesauer" über die verlorene Medaille durch Tims Sturz. Ihm ging das so nah, dass er seinen beim Radsport gewonnenen Pokal unbedingt an Tim überreichen wollte.

Noch eine Überrauschung gab es dann für die anwesenden Gäste. Tim nahm allen Mut zusammen und machte seiner Freundin an diesem Abend einen Verlobungsantrag auf der Bühne. Dafür gab es im Anschluss Freibier für die Gäste.

Alles in Allem wieder ein gelungener Abend mit vielen Helfern (u.a. und Schleusegrunds Bürgermeister Heiko Schilling als Lichttechniker) den wir an dieser Stelle DANKE sagen möchten.