Masserberg vom Pumpspeicherkraftwerk

Sie sind hier: Startseite » Neuausrichtung und Attraktivierung von Klinik, Badehaus und Kurmittelhaus » Bauabschnitt Technikzentrale

Gasbrennwertkessel 09/2021

Die Bauarbeiten an der Technikzentrale schreiten voran.Die Rohbauarbeiten sind abgeschlossen. Der Dachdecker wird in dieser Woche die Dachabdichtung aufbringen.

 

 


Gestern wurden die beiden Gasbrennwertkessel mit einer Gesamtwärmeleistung von 2 MW geliefert und eingebracht.

Nun erfolgen die weiteren Installationen der Technikgewerke.

Fertigteile, Fundamente, Bodenplatte 08/2021

Nach kurzer Unterbrechung der Gründungsarbeiten werden nun die Bauarbeiten an der Technikzentrale fortgesetzt.
Die ersten Fertigteile sind gesetzt, nun folgen die restlichen Fundamente und die Bodenplatte.
In der nächsten Woche werden die Wand- und Deckenplatten montiert.
Anschließend erfolgen die Dach- und Abdichtungsarbeiten als Vorbereitung für die Montage der gesamten haustechnischen Anlagen.

Spatenstich 06/2021

Ein lang ersehnter Tag für die Gemeinde Masserberg, die Region am Rennsteig sowie für den Landkreis Hildburghausen:
der Spatenstich zur Neuausrichtung und Attraktivierung von Klinik, Badehaus und Kurmittelhaus- Bauabschnitt Technikzentrale.


Vielen Dank an Herrn Henry Worm (MdL), Frau Sabine Wosche (LEG), Herrn Carsten Feller (Staatssekretär), Herrn Dirk Lindner (Hauptamtlicher Beigeordneter und Leiter des Dezernates II Hildburghausen) und Herrn Denis Wagner (Bürgermeister Gemeinde Masserberg)
Im Bild von links.

 

 

Zu diesem Landesmittel konnte auch der Fördermittelbescheid zur Errichtung einer Multifunktionsloipe/ Mountainbike-, Skiroller- und Inlinerstrecke von Herrn Christian Ernst (SG "Rennsteig" Masserberg e.V.) entgegen genommen werden.

Wir freuen uns auf die kommenden Aufgaben und sehen positiv in die Zukunft.